17.02.2016

Pressemitteilung zum EFI-Jahresgutachten 2016

Digitalisierung: Deutschland steht vor großen Herausforderungen

EFI: Vernetzung schafft neue Handlungsräume in Wirtschaft und Gesellschaft – USA dominieren wichtige neue Internettechnologien – Schulen und Universitäten müssen digitale Kompetenzen fördern – E-Government: Deutschland liegt im internationalen Vergleich zurück

 

Berlin, 17. Februar 2016 – In dem neuen Jahresgutachten, das am 17. Februar der Bundeskanzlerin in Berlin übergeben wurde, steht für die Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI) das Thema Digitalisierung im Vordergrund. Der Vorsitzende der Kommission, Prof. Dietmar Harhoff vom Max-Planck-Institut für Innovation und Wettbewerb, betont eingangs: „Durch die wachsende Vernetzung von Personen und Objekten sowie deren Einbeziehung in das Internet entstehen gänzlich neue Handlungsräume. Politik, Wirtschaft und Gesellschaft werden durch diese Entwicklung vor große Herausforderungen gestellt.“

Die gesamte Pressemitteilung können Sie hier herunterladen.