Tagesspiegel Background Digitalisierung & KI: Im Portrait Katharina Hölzle

Seit Jahren geht die Zahl der Unternehmensgründungen in Deutschland zurück. Eine Tatsache, die Katharina Hölzle nicht gerne sieht. Die 45-Jährige hat seit November den Lehrstuhl für IT-Entrepreneurship am Hasso-Plattner-Institut in Potsdam inne. Sie ist die erste Professorin in der mehr als 20-jährigen Geschichte des Instituts. Und Hölzle ist sich sicher: Es wird so wenig gegründet, weil den meisten Menschen der Unternehmergeist fehlt.

Das ganze Portrait, erstellt von Katharina Schneider, Tagesspiegel Background Digitalisierung & KI, können Sie hier nachlesen.