Herzlich Willkommen bei der EFI

Übergabe des EFI-Jahresgutachtens 2019

(Foto: David Ausserhofer)

Am 27. Februar 2019 hat die Expertenkommission Forschung und Innovation ihr 12. Jahresgutachten an Bundeskanzlerin Angela Merkel überreicht.

Kernthemen des EFI-Jahresgutachtens 2019 sind:

– Die Rolle von Start-ups im Innovationssystem
– Innovationen für die Energiewende
– Blockchain
– Digitalisierung der Hochschulen
 

 

Download des Jahresgutachtens 2019




IGL2019 Konferenz in Berlin

 

IGL2019 wird hochrangige politische Entscheidungsträger, Praktiker und Forscher aus der ganzen Welt zusammenbringen, um zukünftige Innovations- und Entrepreneurship-Politik zu diskutieren.

Das Innovation Growth Lab (IGL) von Nesta veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), der Ewing Marion Kauffman Foundation, der Weltbankgruppe, dem Max-Planck-Institut, dem Laboratory for Innovation Science in Harvard und der Expertenkommission Forschung und Innovation vom 21. bis 23. Mai 2019 seine jährliche globale Konferenz in Berlin, Deutschland.

Forschungsgipfel 2019

Künstliche Intelligenz - Innovationstreiber einer neuen Generation

 

Der Forschungsgipfel 2019, deren Veranstalter unter anderem die EFI war, stand ganz im Zeichen der künstlichen Intelligenz (KI). Das brandaktuelle Thema warf zahlreiche Fragen auf: Was kann KI heute bereits leisten und was nicht? An welchen ethischen Prinzipien sollte sich die Entwicklung von KI orientieren? Ist Deutschland bei der Entwicklung und beim Einsatz von KI bestmöglich aufgestellt? Wie kann die Teilhabe Deutschlands und Europas an der Weiterentwicklung von und die Wertschöpfung durch KI gesichert werden?

Die Beantwortung dieser Fragen ist eine der zentralen gesellschafts-, wirtschafts- und forschungspolitischen Herausforderungen der Gegenwart. Der Forschungsgipfel 2019 widmete sich diesem Thema mit dem Anspruch, die Debatte zu ordnen und gemeinsame Vorstellungen zu entwickeln, wie mit den Herausforderungen und Chancen durch KI umgegangen werden kann.

Fotos, Videos und Reaktionen auf den Forschungsgipfel finden Sie hier.

Aktuelle Mitteilungen

Die Bedeutung von Start-ups für das deutsche Innovationssystem ist in jüngster Zeit etwas aus dem Blick geraten, weil in der aktuellen wirtschaftspolitischen Debatte eher über das Für und Wider einer industrie-politischen Unterstützung großer nationaler Champions diskutiert wird.

Weiterlesen

Google und die anderen Tech-Giganten zahlen KI-Profis hohe Gehälter. Die öffentliche Forschung sollte ihnen nicht das Feld überlassen, schreibt der Vorsitzende der Expertenkommission Forschung und Innovation in einem Gastbeitrag.

Weiterlesen

Impulsbeitrag zum Forschungsgipfel - Prof. Dietmar Harhoff, Ph.D.

Weiterlesen

Expertenkommission Forschung und Innovation fordert: KI-Kompetenzzentren an Standorten mit bestehenden KI-Ökosystemen aufbauen, wissenschaftliche Nachwuchskräfte und Start-ups fördern sowie europäische Kooperation stärken – Umsetzung der deutschen KI-Strategie muss beschleunigt werden

Weiterlesen